Badespaß an öffentlichen Badestellen und Seezugängen

Nasses Element voller Vielfalt - Wasser ist zum Waschen da, valleri und vallera....

Aber nicht nur das. Denn auf und in den erfrischenden Fluten von Scharmützelsee, Storkower See und mehr als 25 Waldseen der Ferienregion Scharmützelsee kann man baden, schwimmen, paddeln, rudern, segeln, surfen, Motor- und Tretboot, Wasserski und Wakeboard fahren.

Wer sich im Sommer auf eine Wanderung oder Radtour begibt, sollte unbedingt Badesachen einpacken. Eine Erfrischung im kühlen Nass ist stets willkommen, den das baden ist an allen öffentlich zugänglichen Stellen an einem See möglich!

Badespaß bei jedem Wetter haben Sie im Freizeitbad Schwapp in Fürstenwalde und beim gesunden Badegenuss in der SaarowTherme.

Badestellen / Seezugänge finden Sie unter anderem am ...

Scharmützelsee:
Bad Saarow:
Öffentliche Badstellen  - Seebad Mitte, Cecilienpark, Lustgarten, Pieskow Am Trift, Kleistpark, Saarow-Dorf und Strandwiese (Saarow-Strand) - alle unbewacht
Seezugänge  - Schlosspark, Markgrafenplatz, Platz am Stein, Kurpark, Uferpromenade, Uferstraße und Regattaplatz

Diensdorf-Radlow - Öffentliche Badestellen: Gemeindewiese Diensdorf und Radlow, unbewacht

Wendisch Rietz - Öffentliche Badestellen: Festwiese, Strandstraße, Campingplatz Schwarzhorn, Wendisch Rietz -Ausbau, unbewacht

Storkower See:
Storkow - Strandbad-  bewacht, Karlslust und Wolswinkel - unbewacht
Dahmsdorf - Campingplatz, unbewacht

Petersdorfer See:
verschiedene Seezugänge, unbewacht

Kolpiner See:
Kolpin, Rauen,
Reichenwalde, unbewacht

Glubigseenkette:
Badestelle am Großen Glubigsee

Springsee:
Naturcampingplatz Limsdorf, unbewacht

Grubensee:
Badestelle Limsdorf, unbewacht,
Campingplatz Limsdorf, unbewacht

Dobrasee:
Schwerin, unbewacht

Kutzingsee:
Görsdorf bei Storkow, unbewacht

Groß Schauener See:
Groß Schauen, unbewacht

Dorfteich Philadelphia:
Philadelphia, unbewacht

Kiesgrube Philadelphia:
keine flachen Uferzonen, tiefes Wasser, unbewacht