© Niklas Kappel

Orte in der Region

Am Scharmützelsee und Storkower See

Kurbeitrag

Bad Saarow

Die Gemeinde Bad Saarow (ausgenommen die Ortsteile Neu Golm und Petersdorf) ist seit 1999 ein Kur- und Erholungsort, in der Form eines staatlich anerkannten Thermalsole- und Moorheilbad. Zur teilweisen Deckung des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung, Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung ihrer Einrichtungen und Anlagen, die dem Tourismus dienen sowie die zu diesem Zweck durchgeführten Veranstaltungen erhebt die Gemeinde Bad Saarow einen Kurbeitrag.

Beitragshöhe:

jede Person ab dem vollendeten 18. Lebensjahr 2,00 €

Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 10. Lebensjahr bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 1,00 €

Schwerbehinderte (mindestens 80 Grad der Behinderung) 1,00 €

Der Kurbeitrag wird ganzjährig nach der Dauer des Aufenthaltes berechnet, längstens jedoch für 20 Tage.
Der pauschale Jahreskurbeitrag beträgt bei Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr 40,00 Euro, bei Kindern und Jugendlichen ab dem vollendeten 10. bis zum vollendeten
18. Lebensjahr und bei Schwerbehinderten gemäß Buchstabe c) 20,00 Euro

Bei einer Familie wird für höchstens fünf Personen der Kurbeitrag berechnet.

Wendisch Rietz

Die Gemeinde Wendisch Rietz ist ein „Staatlich anerkannter Erholungsort“. Zur teilweisen Deckung des Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung ihrer Einrichtungen und Anlagen, die im Tourismus dienen sowie die zu diesem Zweck durchgeführten Veranstaltungen, erhebt die Gemeinde Wendisch Rietz einen Kurbeitrag.

Beitragshöhe:

Jede Person ab dem vollendeten 16. Lebensjahr 2,00 €
Der Jahreskurbeitrag für jede Person ab dem vollendeten 16. Lebensjahr 40,00 Euro

Der Kurbeitrag wird ganzjährig nach der Dauer des Aufenthaltes berechnet, längstens jedoch für 20 Tage.

Bei einer Familie wird für höchstens fünf Personen der Kurbeitrag berechnet.

Quelle: Amt Scharmützelsee

Liebe Urlauber, mit Ihrer Kurkarte bekommen Sie bei einigen Anbietern Rabatt.
Die Kurkarte bitte vor Inanspruchnahme der Leistung vorzeigen. Den Flyer "Kurkarte zeigen lohnt sich" bekommen Sie in den Tourist-Informationen oder hier als Download.

Außerdem werden viele touristische Angebote, Leistungen und Maßnahmen mit der Kurkarte finanziert. Einen kleinen Einblick bekomme Sie hier:

  • kostenfreie Aktivangebote im Rahmes des Aktiv-Wochenplans „Durchatmen am See“  von April -Oktober, Bsp.: AquaFittness oder Stand Up Paddling Schnupperkurs

  • Mit der Bad Saarow Kurkarte kostenfrei Bus fahren im gesamten Landkreis Oder-Spree. Fahrplanauskunft.

  • Kostenloses Infomaterial in den örtlichen Tourist-Informationen Bad Saarow und Wendisch Rietz

  • WLAN an öffentlichen Plätzen:
    Bad Saarow: Bahnhof, Kurpark, SaarowTherme, Hafen, Fontanepark
    Wendisch Rietz: Haus des Gastes, Scharmuntzelland

  • Verschiedene kostenfreie Ausstellungen im historischen Bahnhof Bad Saarow, im SaarowCentrum oder im Haus des Gastes in Wendisch Rietz

  • Unterhaltung von Spiel- und Sportplätzen

  • Kurkonzerte und weitere Veranstaltungen

  • Rabatt bei einigen Anbietern, Bsp.: SaarowTherme & ScharmützelseeSchifffahrt

  • Öffentliche E-Bike Ladestationen sind kostenfrei nutzbar

  • Bibliothek in Bad Saarow, Ulmenstraße 15: Urlauber bezahlen eine geringe Gebühr
    "Bücher und Mehr" in Wendisch Rietz, Kleine Promenade 1: Verleih an Büchern, Gesellschaftsspielen, DVD's, usw. ist kostenlos

  • Kurpark in Bad Saarow ist öffentlich zugänglich und gepflegt

  • Öffentliche Toiletten an Badestellen und weiteren HotSpots:
    Bad Saarow: Am Bahnhof, am Hafen, am Edeka, an der SaarowTherme, am Fontanepark
    Wendisch Rietz: im Haus des Gastes, an der Festwiese

  • Bepflanzung und Pflege der Grünflächen und der Uferpromenade Bad Saarow

  • Pflege und Kennzeichnung der Rad- und Wanderwege

  • Unterhaltung und Pflege der öffentlichen Badestellen am Scharmützelsee

  • Info- und Orientierungstafeln stehen in den Orten verteilt

  • zahlreiche Hundekotbeutel-Spender

  • Kneipp-Park in Wendisch Rietz mit Wassertretbecken, Fußmassagefläche, einen Trinkbrunnen, einen Barfußpfad, einen Waldpfad und ein Fitness-Parcours. Kostenfrei und öffentlich zugänglich

  • Bereitstellung digitaler Infosäulen. Kostenfrei an öffentlichen Plätzen zugänglich

Kurkarte zeigen lohnt sich !

E-Bike Ladestationen

Bad Saarow 

  • Regattaplatz (Alte Eichen)

  • Seestraße 40, neben Schifffahrt am Spielplatz

  • Dorfstraße, Höhe 1 – 2 b am Spielplatz

Wendisch Rietz

  • An den Kanalwiesen 1, gegenüber Haus des Gastes

  • Strandstraße 10, Rezeption Ferienpark

Storkow

  • Burg Storkow, Schloßstraße 6

  • Marktplatz (gegenüber der Apotheke)

  • Strandbad Storkow, Seestraße 24

  • Strand Karlslust / Seepromenade

  • Groß Schauen Fischerei Köllnitz

  • Selchow / Selchower Dorfstraße

  • Kehrigk am Aussichtsturm

Stromtankstellen E-Autos

Hol dir Deinen Informations - Flyer !

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.